Accesskeys

Grundkurse

Grundkurs Bienenhaltung

Möchten Sie gerne das Handwerk eines Imkers selber kenenlernen? Am Landwirtschaftlichen Zentrum St. Gallen erhalten Sie die Möglichkeit dazu.

Grundkurse für angehende Imker

Inhalt

Sie lernen wie Bienenvölker betreut werden und Qualitätshonig produziert wird. Das Schwergewicht wird auf die Völkerpflege, die Bekämpfung der Krankheiten mit natürlichen Mitteln und auf die Qualitätssicherung bei der Honigproduktion gelegt.

 

Kursumfang

Der Imker-Grundkurs umfasst 18 Halbtage verteilt über zwei Jahre. Es werden 9-10 „berufsbegleitende“ Praxiskurse während zwei Sommerhalbjahren jeweils an einem Samstagmorgen und 7-8 Theorieabende im Winterhalbjahr durchgeführt. Der Einführungskurs findet jeweils Ende März statt.

 

Organisation

Diese Imker-Grundkurse werden als Kooperation zwischen dem LZSG und den Imkervereinen Werdenberg, Fürstentum Liechtenstein und dem Oberen Toggenburg angeboten.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bei Hans Oppliger, LZSG Salez, Rheinhofstr.11, 9465 Salez, Telefon 058 228 24 21 oder hans.oppliger@sg.ch

Grundkurse Untertoggenburger Imkerverein

Zusätzlich werden regelmässig Grundkurse vom Untertoggenburger Imkerverein im Lehrbienenstand des LZSG in Flawil angeboten. Auskunft erteilt Hans Züst, Neuchlenstr. 27a, 9200 Gossau, Telefon 071 385 88 42 oder hanszuest@sunrise.ch.

Servicespalte