Accesskeys

Ökologischer Leistungsnachweis

Gebiet in der voralpinen Hügelzone

Für verschiedene agrarpolititsche Massnahmen ist die Erfüllung des ökologischen Leistungsnachweises (ÖLN) Voraussetzung für einen Landwirtschaftsbetrieb. Der ÖLN ist Voraussetzung für Direktzahlungen, die Übertragung von Milchkontingenten sowie für Strukturverbesserungsbeiträge und Darlehen.

Grundvoraussetzungen des ÖLN:

 

  • Tiergerechte Haltung der Nutztiere: Einhalten der Tierschutzgesetzgebung SR 455.1 und 455.12
  • Ausgeglichene Nährstoffbilanz: maximal 10 % Überschuss bei Stickstoff und Phosphor
  • Ökologische Ausgleichsflächen: 3,5 % der Nutzfläche bei Spezialkulturen, 7 % bei der übrigen landwirtschaftlichen Nutzfläche (LN)
  • Geregelte Fruchtfolge: Anbaupausen oder jährlich mindestens vier verschiedene Ackerkulturen; maximale Kulturanteile
  • Bodenschutz: Der Boden muss möglichst immer von Pflanzen bedeckt sein (Gründüngung, überwinternde Kulturen). Wenn Erosion auftritt, so sind Gegenmassnahmen zu ergreifen.
  • Pflanzenbehandlungsmittel: Einschränkungen bei Vorauflauf-Herbiziden, Granulaten und Insektiziden; Schadschwellen sowie Prognosen und Warndienste berücksichtigen, Test der Spritz- und Sprühgeräte.

 

 

(Bodenschutz und Fruchtfolge sind erst bei mehr als 3 ha offener Ackerfläche pro Betrieb einzuhalten.)

 

ÖLN-Nachweis:

 

Wer Direktzahlungen beantragt, muss den Nachweis erbringen, dass er den ÖLN auf dem gesamten Betrieb erfüllt. Die Bestätigung einer vom Kanton zugezogenen Kontrollorganisation oder einer akkreditierten Stelle gilt als Nachweis.

 

Kontrollorganisation:

 

Für die Kontrolle bezüglich ÖLN, regelmässiger Auslauf im Freien (RAUS) und besonders tierfreundliche Stallhaltungssysteme (BTS) ist im Kanton St. Gallen zuständig:

 

KUT, Kontrolldienst für umweltschonende und tierfreundliche Qualitätsproduktion

Adresse: Magdenauerstrasse 2
Postfach Postfach
9230 Flawil
Telefon: +41 (0)71 394 60 10

http://www.bauern-sg.ch/index.php?id=38

Für BIO-Betriebe

bio-inspecta

Adresse: Ackerstrasse
5070 Frick AG
Telefon: +41 (0)62 865 63 00

www.bio-inspecta.ch

BIO TEST AGRO AG

Adresse: Schwand
3110 Münsingen
Telefon: +41 (0)31 722 10 70
Fax: +41 (0)31 722 10 71

www.bio-test-agro.ch

Sonderbewilligungen erteilen die Acker- und Futterbauberater des Landwirtschaftlichen Zentrum SG

Landwirtschaftliches Zentrum SG

Adresse: Rheinhof
9465 Salez
Telefon: +41 (0)58 228 24 00

www.lzsg.ch

Landwirtschaftliches Zentrum SG

Adresse: Mattenweg 11
9230 Flawil
Telefon: 058 228 24 70

www.lzsg.ch

Landwirtschaftliches Zentrum SG

Adresse: Uznacherstrasse 2
8722 Kaltbrunn
Telefon: 055 293 33 41

www.lzsg.ch

Servicespalte