Accesskeys

Landschaftsqualitätsbeiträge

Projekte im Kanton St. Gallen

Als Bewirtschafterin oder Bewirtschafter können Sie Landschaftsqualitätsbeiträge erhalten, wenn Sie bei einem Landschaftsqualitätsprojekt mitmachen. Direktzahlungsberechtigte Ganzjahres- und Sömmerungsbetriebe können dabei auf Flächen im Projektperimeter Massnahmen anmelden, mit welchen die Landschaft gefördert wird. Für die Umsetzung dieser Massnahmen wird ein achtjähriger Vertrag abgeschlossen und jährlich Landschaftsqualitätsbeiträge ausbezahlt.

 

Eine Übersicht der Projekte finden Sie unter "laufende Projekte im Kanton St.Gallen". 

Neuanmeldungen für die Projektbeteiligung

Eine Beteiligung an einem Projekt bedingt eine Anmeldung an die entsprechende Projektträgerschaft. Ein Anmeldeformular finden Sie unter "Formulare & Merkblätter (nur LQB)".

 

Wir bitten Sie folgende Punkte zu beachten: 

  • Betriebe, welche sich bereits angemeldet und einen laufenden Vertrag haben müssen sich nicht jährlich anmelden. Falls Sie zusätzliche Massnahmen anmelden möchten resp. Mutationen melden müssen, so melden Sie sich bitte ebenfalls bei den oben genannten Kontaktstellen der jeweiligen Projekte.
  • Alle Anmeldungen müssen bis zum 31. August des Vorjahres erfolgen.
  • Die Projekte sind finanziell limitiert. Anmeldungen sind daher nur möglich, wenn die Projekte noch freie finanzielle Mittel haben.

 

In der folgenden Tabelle finden Sie die Kontaktangaben der einzelnen Projekte und Trägerschaften:

Kontaktinformation Trägerschaften

Servicespalte